SPD Gonsenheim unterstützt Weihnachtsfeier des Jockel Fuchs-Seniorenheims

eingetragen in: Aktuelles

Letztes Jahr beteiligte sich die SPD Gonsenheim an der Aktion „Pinselpost“ des VdK mit Weihnachtsdekoration und -karten für das örtliche AWO-Seniorenzentrum „Jockel Fuchs-Haus“. Die Bewohnerinnen und Bewohnern freuten sich damals sehr darüber. Daher hat der Vorstand beschlossen, auch in diesem Jahr eine Freude zu bereiten. Dazu übergab eine kleine Delegation der SPD der Leiterin des Sozialdiensts, Frau Dr. Kompa, weihnachtliche Tischdekoration in Form von Weihnachtssternen und Tannenzweigen und süße Naschereien für die Weihnachtsfeiern des Hauses sowie Weihnachts- und Geburtstagskarten für die Bewohnerinnen und Bewohner, die nur noch wenige Kontakte haben.

„Mit dieser Aktion“, so Kristina Diller, stellvertretende Vorsitzende der SPD Gonsenheim, „möchten wir dazu beitragen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO-Heims eine schöne Weihnachtsfeier haben und Corona auch einfach mal vergessen können.“

Den Bericht des AWO-Seniorenzentrums können Sie hier lesen (externer Inhalt).

Bildnachweis: SPD Gonsenheim .