Die Mutmacherinnen – denn: Frauen können alles!

eingetragen in: Aktuelles | 0

Das war schon eine Sternstunde, der „Talk im Landtag“, veranstaltet von der SPD-Landtagsfraktion. So sahen es einige Frauen der SPD Gonsenheim, die das Gespräch zu 100 Jahre Frauenwahlrecht zwischen Bundesfrauenministerin Franziska Giffey und Ministerpräsidentin Malu Dreyer miterlebt haben.

„Geht nicht – gibt’s nicht“ – eine Kernthese beider Politikerinnen und sie erzählen, wie sie ihre beruflichen Laufbahn und Karriere angingen: „Ich habe mir Unterstützung gesucht, da, wo ich alleine nicht weiterkam.“ „Ich bin hartnäckig geblieben, wo es mir wichtig war.“

Und ihr Weg in die Politik? Da hielten beide ein flammendes Plädoyer für die Kommunalpolitik: „Ich kam als Parteilose und eher zufällig in die Politik, wurde schnell Schatzmeisterin und habe dann die Kommunalpolitik von der Pike auf erlebt und immer geliebt.“ so Franziska Giffey. „Nirgendwo kann man Politik für die Menschen direkter gestalten und besser erfahren, was die Menschen bewegt und danach seine Arbeit ausrichten.“

Da gilt es, Frauen für die Kommunalpolitik zu gewinnen und sie bei der Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Ehrenamt zu unterstützen. Die SPD Gonsenheim geht mit gutem Beispiel voran und hat ihre Ortsbeiratsliste für die Kommunalwahl am 26.5. abwechselnd mit Männern und Frauen besetzt.

Bildnachweis: SPD Gonsenheim .